Für Fragen zu Dienstleistungen oder Terminen bitten wir Sie, sich direkt an Ihre Apotheke zu wenden.
logo-pharmacy
pharmacy-image
Geschlossen

Öffnungszeiten

  • Montag 08:00 - 18:30
  • Dienstag 08:00 - 18:30
  • Mittwoch 08:00 - 18:30
  • Donnerstag 08:00 - 18:30
  • Freitag 08:00 - 18:30
  • Samstag 08:00 - 17:00
  • Sonntag Geschlossen
Pflichtfeld

Dienstleistungen der Apotheke

service-image

Bachblütenberatung

Termine nach Vereinbarung
10 Minuten

Bachblüten sind Blütenessenzen, die in der Phytotherapie eingesetzt werden, um «negative Gefühle» bzw. ein seelisches Ungleichgewicht auszugleichen. Diese in den 1930er Jahren von Dr. Edward Bach entdeckten Blütenextrakte haben seit vielen Jahren ihre Wirksamkeit bei körperlichen und geistigen Leiden des Menschen bewiesen, und zwar ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Nach einem Beratungsgespräch und mit Ihrem Einverständnis erstellt der Apotheker einen zwei- bis dreiwöchigen Behandlungsplan. Je nach Bedarf kann ebenfalls eine laufende Betreuung bzw. eine Nachsorge eingeplant werden.


service-image

Beratung Kompressionsstrümpfe

Termine nach Vereinbarung
10 Minuten

Die chronisch-venöse Insuffizienz (CVI), auch chronische Veneninsuffizienz genannt, betrifft eine grosse Anzahl von Frauen, aber auch Männer auf der ganzen Welt. Sie ist auf venöse Abflussbehinderungen in den Beinen zurückzuführen. Schlecht behandelt, führt sie zu Schmerzen oder Schweregefühl, Kribbeln und Wasseransammlungen (Ödemen) in den Beinen und verursacht langfristig Komplikationen wie Phlebitis oder gar Lungenembolien. Als eines der wirksamsten Mittel, um diese Beschwerden zu mindern, gilt das Tragen von Kompressionsstrümpfen. Ihre Apotheke hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Kompressionsklasse und Ihrer Kompressionsstrümpfe.


service-image

Blutdruckmessung

Hypertonie und Hypotonie, d. h. zu hoher oder zu niedriger Blutdruck, geht oft mit keinerlei Symptomen einher. Infolgedessen sind sich viele Betroffene nicht darüber bewusst, dass ihr Blutdruck zu hoch oder zu tief ist. Durch eine Blutdruckmessung kann die Diagnose in der Apotheke gestellt werden und Ihr Apotheker kann Sie ebenfalls für die Blutdruckmessung zu Hause beraten.


service-image

Blutzuckermessung

Termine nach Vereinbarung
5 Minuten
Preis 9 CHF

Ein Blutzuckertest dient zur Kontrolle der Glukosemenge (Zucker) im Blut.  Er ist besonders für Menschen, die an Diabetes leiden, angezeigt.


service-image

Covid-19 Antigenschnelltest

Termine nach Vereinbarung
15 Minuten
Preis 36 CHF

Der Schnelltest reagiert auf virale Antigene und liefert innerhalb von 15-30 Minuten ein Ergebnis. Hierfür wird von der hinteren Nasenwand ein Abstrich genommen. Im Gegensatz zum PCR-Test ist die Sensitivität/Spezifität tiefer.

· Handhabungs-Videos


service-image

Covid-19 Impfung

Termine nach Vereinbarung
15 Minuten

Gemäss MedBG  (MedBG Art. 9 Abs.f.) sind Apothekerinnen und Apotheker für die Durchführung von Impfungen ausgebildet. Alle erfolgten Impfungen werden im elektronischen Impfausweis eingetragen. Die Covid-Impfung besteht aus zwei Dosen, die innerhalb eines Monats verimpft werden sollen.


service-image

COVID-19 PCR Nasen-/Rachenabstrich

Termine nach Vereinbarung
15 Minuten
Preis 149 CHF

Zielgruppe: Asymptomatische Reisende und leicht symptomatische Personen

Ablauf: Die Apotheke entnimmt das Probenmaterial (Nase/Rachen) und ein zugelassenes Labor wertet die Analyse aus.

Sie erhalten die Resultate innert  24(-48h) durch das Labor. Positive Resultate werden vom Labor direkt dem BAG und dem KAD gemeldet.


service-image

Covid-19 RNA PCR-Speicheltest (Kostenübernahme Krankenversicherung/BAG)

Termine nach Vereinbarung
15 Minuten
Preis 149 CHF

Dieser Speicheltest ist eine Alternative des Testingsortiments, insbesondere für Kinder und beeinträchtigte Patienten. ​Nachgewiesen werden RNA-Bestandteile im Speichel (molekularbiologischer Direktnachweis des SARS-CoV-2 Virus). 

Die Sensitivität der Speichelprobe liegt gemäss Studie aus der Schweiz bei 98% im Vergleich zum Nasen-Abstrich. ​

Durchführung: in der Apotheke vor Ort oder zu Hause 
Resultat: laborbestätigtes PCR Resultat wird innerhalb von 24h übermittelt 


service-image

Diabetesberatung

Informieren Sie sich über die Zuckerkrankheit (Diabetes) und ihre Behandlung. In Ihrer Apotheke können Sie einen Fragebogen zur Risikobewertung ausfüllen und Ihren Langzeitblutzucker messen lassen. Auf diese Weise kann eine eventuelle Erkrankung frühzeitig erkannt werden. Ziel dieses Beratungsgespräches ist, Ihnen zu helfen, die geeigneten (Vorsorge-) Massnahmen zu ergreifen, um die Folgen einer möglichen Zuckerkrankheit zu begrenzen.


service-image

Grippeimpfung

Termine nach Vereinbarung
5 Minuten

Die saisonale Grippe wird durch Grippeviren verursacht, welche durch eine sogenannten Tröpfcheninfektion (Speichel oder Schleim) bzw. direkten Kontakt übertragen werden. Die jährliche Grippeschutzimpfung wird für Personen mit hohem Infektionsrisiko und für all diejenigen empfohlen, die innerhalb der Familie oder im Rahmen von privaten oder beruflichen Aktivitäten regelmässig mit Risikogruppen in Kontakt kommen.


service-image

Kosmetikberatung

Sowohl die Fülle an Marken und die Inhaltsstoffe der Kosmetika als auch die individuellen Eigenschaften Ihrer Haut machen die Auswahl der richtigen Produkte besonders schwierig. Ihre Apotheke berät Sie bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Pflegeproduktes.


service-image

Magistralrezeptur

Termine nach Vereinbarung
15 Minuten

service-image

Ohrlochstechen

Termine nach Vereinbarung
10 Minuten

Ihre Apotheke sticht Ihre Ohrlöcher fast schmerzfrei und unter hygienisch einwandfreien Konditionen.


service-image

Pille danach

Nach ungeschütztem oder nicht ausreichend geschütztem Geschlechtsverkehr ist die Notfallverhütung oder «Pille danach» die einzige Möglichkeit, eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern. Für maximale Wirksamkeit ist es wichtig, die «Pille danach» so schnell wie möglich nach der Verhütungspanne einzunehmen, vorzugsweise innerhalb der ersten 12 Stunden.


service-image

Reiseberatung

Um Ihre Reise gut vorzubereiten, analysiert Ihre Apotheke die Risiken bestimmter Regionen der Welt und erinnert Sie an die Gesundheitsregeln, die Sie während Ihrer Reise beachten müssen. Sie berät Sie ebenfalls gern über den Inhalt des idealen Erste-Hilfe-Sets für Ihren Urlaub.


service-image

Stillberatung

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, in  den ersten sechs Lebensmonaten ausschliesslich zu stillen. Auch nach diesem Zeitpunkt kann weiter gestillt werden, sofern das Stillen durch eine geeignete Beikost vervollständigt wird. Das Stillen hat zahlreiche Vorteile, sowohl für das Baby als auch für die Mutter. Lassen Sie sich persönlich von einem geschulten Mitarbeitenden Ihrer Apotheke beraten.


service-image

Vorbereitung von Wochendosiersystem

Termine nach Vereinbarung
15 Minuten

Ihre Apotheke kann Ihnen je nach Bedarf, Anzahl und Grösse der Medikamente, die Sie einnehmen, verschiedene Wochenspender anbieten, um Ihnen die Einnahme zu erleichtern. Auf Wunsch können Sie sich diese Wochenspender von Ihrer Apotheke jeweils vorbereiten lassen. Die Kosten für die Wochenspender und die Vorbereitung der Medikamente werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.


service-image

Wundversorgung

Kleine oder grössere Verletzungen sollten mit dem richtigen Verbandsmaterial versorgt werden können. Mullstreifen, Kompressen, Binden ... Ihr Apotheker berät Sie gern über das notwendige Verbandsmaterial, das in Ihrer Hausapotheke nicht fehlen sollte.


service-image

Zusammenstellen der Hausapotheke

Die perfekt ausgestattete Hausapotheke wird oft von mehreren Personen und für die unterschiedlichsten Bedürfnisse genutzt. Wir beraten Sie gerne, welche Medikamente Sie brauchen, wie Sie diese lagern und im Ernstfall richtig anwenden. Das gilt auch für Veloapotheken oder Autoaopotheken.


Achtung
Wenn Sie vom Hauslieferdienst profitieren wollen und kein Patientendossier in dieser Apotheke haben wird Sie die Apotheke vor der Lieferung telefonisch kontaktieren. Online bestellen